Skip to main content

WMF Kinderbesteck Tiere 4-teilig

(5 / 5 bei 59 Stimmen)
Hersteller
Kategorie
HerstellerWMF
18/10 Edelstahl
Spülmaschinenfest
Monoblocmesser
Wellenschliff

WMF Kinderbesteck Tiere 4-teilig

Erfahren Sie mehr über das WMF Kinderbesteck Tiere 4-teilig.

Eigenschaften:

  • 4-teiliges Kinderbesteck von WMF
  • mit Tiermotiven auf den Stielenden
  • Art.Nr. 12 8005 6040
  • bestehend aus Cromargan Edelstahl 18/10
  • rostfrei
  • spülmaschinenfest

Inhalt:

  • 1 Löffel
  • 1 Gabel
  • 1 Messer
  • 1 Kleiner Löffel

Beschreibung:

Das Kinderbesteck Tiere 4-teilig ist ein tolles Kinderbesteck von WMF für eine Person. Das Besteck ist durch seine spezielle Form extra für Kinder angepasst und auf deren geistige und motorische Fähigkeiten genau abgestimmt. Besonderheit ist, dass die Teile des Sets auf den Stielenden tolle Tiermotive graviert haben. Durch die Gravierung ist sichergestellt, dass diese Motive nicht nach einigen Spülmaschinengängen wieder ablösen. Die Motive kommen in Wirklichkeit noch viel besser zur Geltung, als auf den Fotos. Dadurch wecken Sie bei jeder Mahlzeit die Interessen des Kindes aufs Neue und regen es immer wieder zu neuen Gedanken an.

Das Kinderbesteck besteht aus dem qualitativ hochwertigen Cromargan Edelstahl von WMF, der dem klassischen 18/10 Edelstahl entspricht. Dadurch ist das Set besonders pflegeleicht und lässt sich wunderbar in der Spülmaschine reinigen.

Das Set besteht aus einem Löffel, einer Gabel, einem Messer sowie einem kleinen Löffel. Die Größe bzw. die Länge der Besteck-Teile ist speziell auf Kinderhände abgestimmt. Das Messer ist 18 cm lang, die Gabel und der Löffel jeweils 17 cm. Das Messer des Sets ist weder stumpf noch besonders scharf. Das Kind kann somit leichtere Materialien gut schneiden, sich jedoch nicht dabei verletzten.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. April 2018 17:53