Skip to main content

 Ratgeber: Kinderbesteck – worauf sollte ich beim Kauf achten?

Kinderbesteck - optimales Besteck für kleine Kinder von besteck-test.deNeben den zahlreichen klassischen Besteck-Sets und den vielen Angeboten für tolle Tischgestaltungen, dürfen natürlich die kleinsten der Familie nicht vergessen werden. Wer bereits ein Kind hat, der wird es kennen: Das Essen kann schon mal zum Kampf werden.

Damit genau das nicht passiert, gibt es tolles Kinderbesteck, welches die Kleinen mit tollen Motiven aufmuntert und zum Essen animiert.

Mit den modernen, großen Gabeln und Löffeln eines gewöhnlichen Bestecks von WMF oder Villeroy & Boch können Kleinkinder nichts anfangen. Es interessiert sie überhaupt nicht, ob das Besteck aus 18/10 Edelstahl gefertigt wurde oder ob es matt oder glänzend erscheint.

Das Kinderbesteck von WMF ist ein Bestseller.

Kinderbesteck von WMF

Viele interessanter wird die Mahlzeit doch, wenn das Besteck außerordentlich verspielt ist. Lustige Motive oder Gravuren, z.B. die eines Löwen, heitern das Kind auf und bringen es mit Freude zum Essen.

Vor allem aber regen diese Bestecke für Kinder auch deren Fantasie an. Wichtig für ein solches Set ist auch, dass es kindergerecht hergestellt wurde. Dazu gehört, dass die Messer nicht besonders scharf sind, so dass sich das Kleinkind nicht verletzen kann. Meistens besitzen diese Bestecke auch keinen Wellenschliff.

Zusätzlich werden solche Kinderbesteck-Sets gerne graviert und sollen später als Erinnerung dienen. Deshalb ist es wichtig, dass auch beim Besteck für Kinder die Qualität nicht leidet.

Von der Aufmachung her, muss das Besteck wesentlich kleiner sein als ein gewöhnliches und für Kinderhände angemessen sein. Neben der verringerten Länge, müssen auch die Löffelschale und die Zinken der Gabel kleiner sein, damit sich das Kind nicht verletzt, was wohl kaum im Sinne der Eltern liegt.

Trotzdem ist es wichtig, dass kleine Kinder früh lernen, mit Messer, Löffel und Gabel umzugehen. Daher bieten sich diese speziellen Bestecke sehr gut an. Zusätzlich regen diese verzierten Bestecke die Fantasie der Kleinen an und lassen sie wilde Abenteuer am Esstisch erleben.

Die Produkte in diesem Bereich können entweder bedruckt sein oder graviert. Problematisch bei der Bedruckung ist, dass diese nach mehreren Spülmaschinengängen eventuell nachlässt oder sogar ganz abgeht. Deshalb greifen viele Kunden gerne zur Gravierung, was auch im Preis nicht viel ausmacht. Die meisten Produkte auf unserer Seite sind offiziell spülmaschinengeeignet.

Im Prinzip ist Tafelbesteck für Kinder ab 2 Jahren geeignet und kann locker bis zum 8. oder auch 9. Lebensjahr verwendet werden. Je früher Kinder lernen, mit Gabel und Löffel umzugehen, desto besser. Der Umgang mit dem Messer wird hingegen erst später gelernt.

Kinderbesteck als Kindheitserinnerung

Die tollen Produkte, die wir für Sie ausgewählt haben, sind wunderbare Erinnerungsstücke an eine unbeschwerte Kindheit. Die Produkte eigenen sich daher besonders als Geschenk, zum Beispiel zur Taufe und können teilweise sogar mit einer eigenen Gravur versehen werden. Dadurch werden diese einzigartigen Produkte zu einem ganz besonderen Schmuckstück.