Skip to main content

Besteckset Kaufberatung 2017- Tafelbestecke Test, Vergleich und Infos

Auf der Startseite finden Sie die aktuellsten Beiträge zum Besteck-Set und allgemeine Hintergrundinformationen zu Tafelbesteck. Erfahren Sie im Besteckset Test, worauf man beim Kauf eines Bestecks achten sollte und was die Qualität von Besteck ausmacht. Welche Kriterien sollte man beim Kauf von Tafelbesteck unbedingt beachten und welche Fehler werden bei der Kaufentscheidung häufig getätigt?

BSF Menüset Genua 68-teilig
Unsere Empfehlung! Zwilling Senses Menübesteck 68 tlg. für 12 Personen
GRÄWE Tafelbesteck Nürnberg 24-tlg.
WMF Besteck-Set Boston 60-teilig für 12 Personen

Das Wichtigste in Kürze

Besteck ist heute aus unserem Haushalt kaum mehr wegzudenken. Das beliebte Tafelbesteck kann in zahlreiche Unterarten untergliedert werden, welche vor allem nach der Optik unterscheidbar sind.
Bestecksets heute dienen nicht mehr ausschließlich zum Essen, sonder gelten als Einrichtungsgegenstand und Designerstück. Eine tolle Optik ist besonders wichtig.
Marken-Bestecksets haben die längste Haltbarkeit und sind ihren vergleichsweise leicht höheren Preis mehr als wert. Beliebte Marken sind WMF, Zwilling oder Villeroy&Boch.

Die besten Bestecksets und Tafelbestecke in jeder Kategorie

Unsere Empfehlung: Zwilling Senses 68-teilig für 12 Personen

Das Zwilling Senses 68-teilig ist das meist verkaufte Besteck auf unserem Portal und gehört auch in unserem Partnershop zu den beliebtesten. Seine massiven Griffe und sein insgesamt eher massives Gewicht werden kombiniert mit einer tollen, aber gleichzeitig schlichten Edelstahloptik.

Neben dem herkömmlichen Tafelbesteck-Arten, wird auch weiteres Zubehör geliefert. Das Besteckset ist wunderbar für größere Haushalte mit mehreren Personen geeignet.

Das Zwilling Senses gehört zweifelsohne zu den moderneren auf dem Markt und passt zu nahezu jeder Art der Tischdeckung. Selbstverständlich ist das Besteck aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und kann wunderbar in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Oberfläche ist teilweise mattiert und teilweise poliert. Die Tafelmesser besitzen einen feinen Wellenschliff., der scharfe Klingen garantiert.

Sie sind auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Marken Besteck? Das Zwilling Senses Besteckset hat bereits mehrere hundert Kunden auf unserer Webseite zufriedengestellt und wird auch Sie überzeugen.

Der Klassiker: WMF Besteck Boston 60-teilig für 12 Personen

Das WMF Besteck Boston wird in einem 60-teiligen Set geliefert und ist ebenfalls für 12 Personen ausgelegt. Es gehört zu den meist verkauften WMF Bestecksets auf unserer Seite und kann deshalb als „besonders beliebt“ bezeichnet werden.

Die Oberfläche des Tafelbestecks ist glänzend poliert und macht einen hochwertigen Eindruck. Trotzdem besitzt das WMF Boston keinerlei Verzierungen, wodurch es zu einem modernen Allround-Talent wird. Das Set ist auch in einem kleineren Umfang mit lediglich 30 Teilen erhältlich.

Sie sind auf der Suche nach einem schlichten, aber gleichzeitig hochwertigem Besteck, welches zusätzlich noch ein tolles Preis-Leistungsverhältnis besitzt? Das WMF Boston Besteck ist ein Klassiker, der in vielen Haushalten gerne verwendet wird.

WMF Besteck-Set Boston 60-teilig für 12 Personen

Entscheidung: Welche Arten von Besteck gibt es überhaupt und welche ist für mich geeignet?

Bevor Sie sich die Frage stellen sollten, welche Art von Besteck für Sie überhaupt geeignet ist, sollten Sie einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Besteck-Arten bekommen. Welche Besteckteile gibt es überhaupt? Im Wesentlichen gibt es folgende Besteckset-Arten und Unterarten:

Beim Tafelbesteck wird in den allermeisten Fällen lediglich nach der Optik unterschieden. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Länge der Gabeln, Messer und Löffel. Während viele Besitzer gerne kurzes Tafelbesteck bevorzugen, mögen andere eher Besteck mit längeren, massiveren Stielen.

Eine weitere Unterteilung findet bei den Messern statt. Auf der einen Seite gibt es Messern mit Wellenschliff, auf der anderen jene ohne Wellenschliff. Beide Arten haben jeweils ihre Vor- und Nachteile.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Wellenschliff.

Neben dem klassischen Tafelbesteck gibt es noch weiteres Zubehör, wie beispielsweise Kuchenheber, Dessertlöffel, Dessertgabeln und vieles mehr. Diese Zubehörteile können ohne Probleme zum Tafelbesteck gezählt werden, da sie in der Regel bei größeren Sets, z.B. in einem 68-teiligen Set, im Lieferumfang enthalten sind. Klassisches Essbesteck aus Edelstahl besitzt in den meisten Fällen einen leichten Wellenschliff, weswegen die Messer auch über einen langen Zeitraum gut schneiden. Voraussetzung ist jedoch, dass das Essbesteck eine gute Qualität besitzt.

Weitere Arten von Besteck sind die sogenannten Steakbestecksets. Diese enthalten spezielle Steakgabeln und Steakmesser, welche vor allem für die sommerlichen Grillfeste hervorragend eingesetzt werden können. Die Steakmesser haben besonders scharfe Klingen, wahlweise mit Wellenschliff oder ohne, und schneiden auch widerstandsfähige Materialien wie ein medium gebratenes Rumpsteak oder ein durchgebratenes Schweinesteak.

Ebenfalls darf ein Brotmesser in der Küche nicht fehlen. Dieses eignet sich, wie der Name schon sagt, besonders zum Schneiden von Lebensmitteln mit sehr harter Oberfläche, also zum Beispiel ein Brot. Weiterhin können scharfe Brotmesser mit Wellenschliff aber beispielsweise zum Schneiden von Lebensmittel mit rutschiger Oberfläche verwendet werden. Beliebtes Beispiel ist die Tomate.

Ein scharfes Messer schneidet Lebensmitteln auf dem Schneidebrett

Ein scharfes Messer gehört in jede Küche – egal ob mit oder ohne Wellenschliff. – Quelle: Pixabay

Ratgeber: Worauf muss ich beim Kauf von Besteck achten?

In diesem Ratgeber beantworten wir Ihnen sämtliche Fragen, die Sie zu Besteck haben und geben Ihnen mit unseren gut recherchierten Artikeln ein fundiertes Wissen mit an die Hand, welches Ihnen die Entscheidung beim Besteck Kauf enorm erleichtern wird.

Tafelbesteck gibt es wie Sand am Meer und das richtige Produkt zu finden, erweist sich sehr oft als schwierig. Hinzu kommt, dass viele Verkäufer in Geschäften oft zu einem sehr teueren Besteck-Set raten, obwohl dies nicht immer notwendig ist.

Die ausgewählten Produkte auf unserer Seite, wurden aufgrund zufriedener Kunden und guten Kundenbewertungen ausgewählt. Durch eine gute Recherche stellen wir sicher, dass auch Sie mit Ihrem Besteck sehr zufrieden sind. Unsere Testberichte basieren auf den zahlreichen Kundenbewertungen im Online-Shop und geben deshalb einen sehr guten Überblick über die Qualität des jeweiligen Produktes.

Wichtiger Hinweis: Es handelt sich bei dieser Webseite um ein Vergleichsportal. Wir führen keine echten Produkttest durch, sondern vergleichen die Bestecksets lediglich auf Grundlage von externen Testberichten und Kundenbewertungen.

Warum überhaupt Besteck kaufen?

Besteck gehört heute in absolut jeden Haushalt, weswegen prinzipiell auch jeder Mensch schon einmal Besteck gekauft hat. Ohne Besteck zu Essen – das ist heute in der westlichen Welt kaum mehr vorstellbar.

Zudem können, wie bereits beschrieben, weitere Arten von Besteck sehr sinnvoll sein. Mit bestimmten Saucenlöffeln oder Käsemessern machen Sie sich das Leben deutlich einfacher. Nicht umsonst essen wir Menschen schon seit einigen Jahrhunderten nicht mehr mit den Fingern, sondern mit einem Messer, einer Gabel und auch mit einem Löffel.

Wo sollte ich mein Essbesteck kaufen?

Wir als unabhängiges Vergleichsportal empfehlen Ihnen zunächst den Kauf eines Marken-Bestecksets, wie wir sie auch auf unserer Seite vorstellen. Bezugsquelle hierfür können folgende Geschäfte in Ihrer Stadt sein:

  • Kaufhof
  • Karstadt
  • Depot

Neben diesen großen Kaufhäusern möchten wir Ihnen besonders den Kauf des Bestecks im Internet ans Herz legen. In unserem Partnershop Amazon beispielsweise erhalten Sie Ihr Tafelbesteck zu hervorragenden Konditionen, kombiniert mit einem tollen Service und einem Rückgaberecht von bis zu zwei Wochen.

Die beliebtesten Online-Shops für Bestecksets

  • amazon.de
  • otto.de
  • zwilling-shop.com
  • bestecke.de

Die zahlreichen Kundenbewertungen der einzelnen Produkte helfen Ihnen enorm dabei weiter, das richtige Besteck ausfindig zu machen und um die Qualität von Marken wie WMF, Zwilling oder Villeroy&Boch besser abschätzen zu können. Die Besteck Tests anderer Vergleichsportale helfen Ihnen ebenfalls bei Ihrem Kauf weiter.

Worauf sollte ich beim Kauf von Besteck zu achten?

Im Video der Sendung Marktcheck können Sie sich einen echten Besteck Test der Marke WMF ansehen, in dem auch auf das Besteck der Marke eingegangen wird. Dieses Video wird Ihnen mit Sicherheit bei Ihrer Entscheidung zum richtigen Essbesteck verhelfen und zeigt Ihnen, woran Sie die Qualität von Besteck beurteilen können.

Nickelfreies Besteck – Was ist das überhaupt und ist es für mich geeignet?

Nickelfreies Besteck ist hauptsächlich für Allergiker geeignet. Rund 13 Prozent der deutschen Frauen und knapp 2 Prozent der deutschen Männer (Quelle) reagieren allergisch auf das Übergangsmetall. Diese Ziellgruppe muss besonders darauf aufpassen, dass das Besteck ohne Nickel ist. Sollte sich doch ein Nickelanteil in Gabel, Messer oder Löffel befinden, so kann es zu leichten oder schlimmeren allergischen Reaktionen kommen.

Marken Bestecksets von WMF oder anderen bekannten Herstellern sind in der Regel aus 18/10 Edelstahl gefertigt (Cromargan). Wie sie ebenfalls in diesem Ratgeber erfahren, beinhaltet diese Mischung auch den Stoff Nickel. Somit ist der Großteil der Bestecke nicht für Nickel-Allergiker geeignet.

Im Internet gibt es bestimmte Shops, die auch nickelfreies Besteck anbieten, wie beispielsweise hier.

Achten Sie beim Besteck Kauf auf den Zusatz „säurebeständig“. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Nickel in das Edelstahlgemisch beigesetzt wurde.

Im Übrigen können auch Töpfe oder sogar Pfannen Nickel enthalten. Verwenden Sie hier lieber Materialien wie Emaille, Keramik oder Glas.

Kaufkriterien: Worauf Sie beim Kauf eines Bestecks unbedingt achten sollten

Der Test des Bestecks setzt sich aus mehreren Kriterien zusammen, welche auch Sie beim Kauf eines Bestecks beachten sollten. Weiterhin helfen Ihnen diese Punkt, das Besteck beim Kauf näher zu beurteilen miteinander zu vergleichen.

Umfang des Besteckset-Koffers

Vor dem Kauf von Besteck sollten Sie sich gut überlegen, wie groß die Anzahl der Tafelbesteck im Set sein soll und wie viele Personen im Durchschnitt bei Ihnen vom Besteck Gebrauch machen werden.

Ein wesentlicher Faktor in einem Besteck-Test ist der Lieferumfang des Sets. Hierbei gibt es viele unterschiedliche Größen auf dem Markt, die sich an unterschiedliche Haushaltsgrößen orientieren. Viele der Testsieger kommen in einem 60-teiligen Lieferumfang, der meistens für 12 Personen geeignet ist.

Ein 68-teiliger Umfang hingegen besitzt neben dem klassischen Tafelbesteck und kleinen Löffeln bzw. Gabeln noch weitere Besteck-Zusätze. Dabei kann es sich um Kuchengabeln, Saucenlöffel oder Tortenheber handeln. Diese Bestecksets sind eher für neu gegründete Familien-Haushalten oder zum kompletten Austausch eines bestehenden Sets.

Eine weitere Abstufung ist der 30-teilige Lieferumfang, der in den meisten Fällen für 6 Personen ausgelegt ist. Daneben gibt es noch weitere, individuelle Größen von Bestecksets. Falls Sie sich eher für einzelne Besteck-Teile interessieren, empfehlen wir Ihnen die Suche in unserem Partner-Shop Amazon. Dort finden Sie zu jedem Tafelbesteck das passende Zubehör.

Die Frage: „Wie viele Besteckteile brauche ich eigentlich?“ lässt sich pauschal nur schwer beantworten. Wir raten Ihnen jedoch dazu, immer ein größeres Set für mindestens 6-12 Personen zu kaufen, da sie dann flexibel sind und auch einmal mehrere Leute bewirtschaften können.

Ein gedeckter Tisch auf dem das Besteck fehlt

Das optisch passende Besteck darf heute auf keinem Tisch mehr fehlen – Quelle:Pixabay

Preis

Beim Besteck Kauf sollten Sie vor allem auf eine längere Haltbarkeit des Tafelbestecks achten. Investieren Sie lieber etwas mehr Geld in Ihr Besteck und haben Sie länger Freude daran.

Der Preis spielt auch beim Kauf von Besteck einen erheblichen Anteil und wird deshalb auch in einem Besteck-Set Test berücksichtigt. Allerdings betrachten wir diesen immer im Zusammenhang mit der Qualität des Bestecks, also dem Preis-Leistungsverhältnis.

Viele unserer besten Modelle kosten um die 100-200 €, was wir Ihnen auch empfehlen, zu investieren. Selbstverständlich variiert der Preis je nach Größe und Umfang des Besteck-Sets. Je nachdem wie lange Ihr Besteck halten soll, sollten Sie bereit sein, mehr Geld dafür zu investieren.

Vor- und Nachteile von Marken-Besteckset

Vorteile
  • Hohe Qualität
  • Lange Lebensdauer
  • Ersatzteile erhältlich, erweiterbar
Nachteile
  • Preis etwas höher
  • Teure Ersatzteile
  • Oft günstig in der Herstellung

Qualität

Greifen Sie beim Besteck Kauf unbedingt auf hochwertige Marken wie WMF oder Zwilling zurück. Diese bieten meist ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und haben eine gute Qualität.

Falls Sie auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen Essbesteck aus Edelstahl sind, sollten Sie unbedingt auf eine der bekannten Marken wie WMF oder Zwilling zurückgreifen.

Diese liefern seit Jahren ungefähr die gleiche Qualität. Die überwiegende Anzahl der beliebtesten und besten Bestecke im Netz werden unter einer solchen Marke vertrieben. Qualität zeichnet sich bei Bestecksets durch mehrere Faktoren aus, worauf wir an dieser Stelle aber nicht näher eingehen möchten. Weitere Hinweise dazu finden Sie auf folgender Seite.

Design

Überlegen Sie sich, welche Art von Besteck besser in Ihren Haushalt passt. Achten Sie dabei auf die Form Ihrer Teller und schauen Sie, ob der Rest Ihrer Wohnung eher klassisch oder modern eingerichtet ist.

Das Design spielt ebenfalls eine größere Rolle in unserem Besteck Vergleich. Allerdings ist es nicht immer einfach, das Design eines Besteck-Sets objektiv und neutral zu bewerten. Das Design von Tafelbesteck ist sehr subjektiv. Während die einen gerne mattiertes Besteck mögen, können andere auf eine polierte, glänzende Oberfläche nicht verzichten.

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte in unserem Partner-Shop Amazon können Ihnen enorm bei Ihrer Kaufentscheidung helfen und geben Ihnen einen Überblick über die Stärken und Schwächen der jeweiligen Bestecksets.

Wie Sie bereits wissen, basieren unsere Reviews auf den zahlreichen Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte verschiedener Käufer in unserem Partner-Shop Amazon. Sie können das Ergebnis unseres Besteckset Vergleichs als ungefähren Durchschnitt aller Kundenbewertungen ansehen.

Sollten Sie sich bei einem bestimmten Modell immer noch unsicher sein, so raten wir Ihnen dazu, dass Sie sich die vielen Kundenbewertungen im Shop ansehen. Dort erhalten Sie weitere, wertvolle Hinweise zum Besteck und die Zufriedenheit der Kunden. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die Vorteile und Nachteile des jeweiligen Modells.

Besteck Hersteller: Eine Übersicht über die beliebtesten Besteck Marken

WMF Besteck

Besteck von WMF zählt zu den beliebtesten und meist verkauften Produkten im Bereich Haushalt & Küche. WMF Besteck zeichnet sich besonders durch sein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Es überzeugt mit solider, langlebiger Qualität.

Darüber hinaus kann WMF Besteck sehr flexibel eingesetzt werden. Die typischen Tafelbesteck-Sets sind nicht besonders verziert und in einem modernen Design gestaltet. WMF Besteck ist daher für nahezu jeden Anlass geeignet.

BSF Besteck

BSF Besteck zählt ebenfalls zu den besten Marken auf dem Besteck Markt und zeichnen sich durch ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis aus.

BSF Besteck zählt ebenfalls zu den moderneren Besteck-Arten und ist schlichter gestaltet. Es passt daher zu nahezu jeder Tischgestaltung und ist flexibel einsetzbar.

Zwilling Besteck

Zwilling Besteck ist in einer besonderen Art und Weise konzeptioniert, welche klassische und moderne Aspekte miteinander verbindet. Die Besteck Marke ist sehr beliebt und wird von den Kunden insgesamt mit gut bewertet.

Zwilling Besteck besitzt eine sehr schöne Optik, welche eher in die Richtung Moderne geht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei Zwilling Besteck ebenfalls sehr gut. Die Top-Modelle der Marke werden auch auf unserer Seite am meisten verkauft.

Die beliebtesten Bestecksets in der Übersicht

Trivia: Alles, was Sie sonst noch über Besteck wissen müssen

Warum bekommt mein Besteck in der Spülmaschine Rostflecken?

Fast jeder kennt es: Man kauft sich ein neues, hochwertiges Besteckset und steckt es nach dem ersten Gebrauch in die Spülmaschine. Beim Entnehmen stellt man dann fest, dass sich kleinere Rostflecken auf dem neuen Besteck gebildet haben. Doch sollte das neue Tafelbesteck nicht eigentlich rostfrei sein? Wie kann es sein, dass trotzdem Rostflecken entstehen? Sollte es nicht eigentlich so sein, dass Besteck nicht rostet?

Zunächst sollten Sie Ruhe bewahren und keine Panik entwickeln. Sofern Sie ein Besteckset aus 18/10 Edelstahl (z.B. von WMF) gekauft haben, wird Ihr Besteck in der Spülmaschine garantiert nicht rosten. Laut diversen gesetzlichen Vorgaben muss ein „rostfreies“ Besteckset mindestens 1000 Spülmaschinengänge überstehen können, um als „spülmaschinenfest“ verkauft zu werden. Vielmehr handelt es sich bei dem entstandenen Rost um sogenannten „Flugrost“.

Dieser Flugrost kann aus unterschiedlichen Gründen entstehen. Primär dafür verantwortlich sind andere Gegenstände in der Spülmaschine, die nicht rostfrei sind. Bestes Beispiel hierfür sind Pfannen, die oft nicht rostfreie Schrauben besitzen. Ein anderes denkbares Beispiel sind Besteckkörbe, deren Kunststoffverdeckung nicht mehr ganz abschließt.

Eine weitere Problematik ist der sogenannte Lochfraß, auch Lochkorrosion genannt. Diese entsteht meist durch bestimmte Inhaltsstoffe in Lebensmitteln, wie beispielsweise Salze oder Säuren bzw. eine Kombination beider Stoffe. Beim Lochfraß wird die Oberflächenschutzschicht des Tafelbestecks angegriffen und unter Umständen zerstört.

Zu Beginn sind diese kleinen Löcher für das Auge nur schwer sichtbar, mit der Zeit werden sie jedoch immer größer. Sie sind auf dem Besteck als dunkelgraue bis schwarze, meist körnige Punkte auf der Oberfläche zu erkennen.

Um Lochfraß effektiv vorzubeugen ist es empfehlenswert, dass Sie Ihr Edelstahlbesteck einfach kurz per Hand vorspülen. Dies entfernt die meisten Lebensmittelreste auf dem Tafelbesteck und verhindert, dass die Säuren und Salze die Oberfläche angreifen. Steht das Besteck nach dem Gebrauch noch einige Tage in der feuchten Spülmaschine, so kann sich dieser Effekt noch verstärken.

Achten Sie weiterhin darauf, dass das Spülmaschinensalz nicht für längere Zeit auf dem Boden oder auf anderen Bereichen der Maschine zurückbleibt. Füllen Sie das Salz erst kurz vor Anschalten in die Spülmaschine. Teures Markenbesteck kann durch solche leicht umsetzbaren Tipps um einige Jahre länger haltbar sein.

Flugrost ist entstanden – was soll ich nun tun?

In den meisten Fällen lässt sich der Flugrost auf dem Tafelbesteck per Hand entfernen oder wird im nächsten Spülmaschinengang automatisch entfernt. Hilft dies nicht, so können Sie spezielle Reiniger für die Entfernung des Rosts benutzen. Beliebte Hausmittel sind auch Zitronensaft oder Cola.

Wie verhindert man Flugrost?

Die einfachste Möglichkeit, um Flugrost auf dem Tafelbesteck zu verhindern, ist es, keine rostanfällige Gegenstände wie Pfannen oder Töpfe in die Spülmaschine zu stellen. Eine Alternative ist es, ein Stück Aluminiumfolie am Besteckkorb zu befestigen. Diese verhindert zwar nicht den Flugrost, nimmt ihn allerdings leichter auf, als das Besteck. Die Aluminiumfolie ist nicht so edel wie Besteck und daher leichter oxidierbar.

Warum läuft mein Besteck in der Spülmaschine an?

Das Anlaufen des Bestecks in der Spülmaschine kann unterschiedliche Gründe haben und lässt sich nicht immer direkt beantworten. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Färbungen auf dem Tafelbesteck um sogenannte Anlauffarben. Diese werden durch bestimmte Reaktionen mit Lebensmitteln hervorgerufen.

Beliebte Lebensmittel, welche für diese Reaktionen verantwortlich sind, sind Blumenkohl, Kohlrabi, Sellerie, Champignons, Kartoffeln, Ei oder Fisch. Eine weitere Möglichkeit ist, dass die Reaktionen auf dem Besteck durch bestimmte Stoffe im Spülmaschinentab hervorgerufen werden.

Die Anlauffarben sind dünne, auf dem Stahl haftende Beläge und entstehen aus einer Reaktion von Hydroxid-Ionen, auch als OH-Ionen bezeichnet, mit bestimmten Mineralstoffen wie Magnesium-, Kieselsäure und Phosphorverbindungen.

Diese Verfärbungen auf dem Besteck sind komplett harmlos und lassen sich, wie der Flugrost, ebenfalls mit einer speziellen Politur oder anderen Hausmitteln wie Zitronensaft sehr leicht entfernen. Sollte das Besteck nach jedem Spülmaschinengang anlaufen, so sollten Sie unter Umständen ein anderes Reinigungsmittel verwenden.

Hochwertiges Besteck kann immer dazu eingesetzt werden, das Ambiente zu verschoenern.

Wie legt man Besteck richtig auf den Tisch?

Arten den Essenstisch einzudecken, gibt es sicherlich viele. So wie jedes Restaurant seine Servietten anders faltet, kann auch der Tisch unterschiedlich gedeckt sein. Die Art der Tischdeckung hängt vor allem von der Gestaltung des Restaurants, oder bei Ihnen zuhause von der Art der verwendeten Teller, Tafelbestecke und der Art des Tisches ab.

Beim Tischdecken gibt es jedoch ein paar wesentliche Grundregeln, die Sie recht einfach befolgen können und auch sollten. Egal wie viel Besteck für das Menü benötigt wird, das, was zuerst benötigt wird, liegt immer ganz außen. Der Gast isst sich dann von außen nach innen, zum Tellerrand, vor.

Das Messer oder die Messer liegt/liegen dabei rechts vom Teller, die Gabeln links vom Teller. Diese einfache Grundregel sollte jeder beachten, egal ob beim alltäglichen Abendessen oder beim feinen 5-Sterne Menü.

Die Gabeln und Löffel für das Dessert liegen immer oberhalb vom Teller, da sie auch zuletzt benötigt werden. Die Enden der Gabel und Löffel liegen immer in der Richtung, in der auch später die Hand das Besteck aufnehmen wird. In den meisten Fällen liegt das Dessertbesteck also mit dem Griff nach rechts überhalb des Tellers.

Welche Besteck Marken gibt es eigentlich?

Besteck Marken gibt es natürlich wie Sand am Meer. Da Besteck jedoch ein Produkt ist, welches man über einen längeren Zeitraum benutzt, empfehlen wir beim Kauf von Tafelbesteck oder anderen Bestecksorten immer auf eine der bekanntesten Marken zurückzugreifen.

Diese Marken Bestecke zeichnen sich in der Regel durch eine hohe Qualität aus, wenngleich auch die meisten deutschen Markenhersteller heute ihre Produktion ins Ausland ausgelagert haben. Bestes Beispiel hierfür ist die Traditionsmarke WMF.

Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir uns auf dem Portal lediglich auf die wichtigsten und beliebtesten Besteck Marken spezialisiert. Sie werden hier nur Produkte finden, die bei Kunden in aller Welt sehr beliebt sind.

Zu den ausgewählten Besteck Marken gehören:

  • Zwilling
  • Gräwe
  • WMF
  • Villeroy & Boch
  • BSF

Egal zu welcher Marke Sie greifen, Sie erhalten immer ein hochwertiges Besteckset, welches seinen Preis durchaus rechtfertigt und an dem Sie lange Freude haben werden.

Welche Besteck Marke ist die Beste?

Diese Frage können wir Ihnen leider nicht beantworten. Wie Sie bereits im obigen Abschnitt erfahren haben, gibt es mehrere äußerst bekannte Marken auf dem Besteck Markt. Jeder Hersteller hat seine Besonderheiten und Alleinstellungsmerkmale.

Letztlich gibt es kein bestes Besteckset auf dem Markt, da diese Entscheidung immer subjektiv fällt. Wir bereits erwähnt stellen wir Ihnen auf unserem Portal jedoch nur die beliebtesten Sets vor, weshalb Sie sich keine Sorgen über die Qualität machen müssen.

Besteck Test der Stiftung Warentest

Das große Portal Stiftung Warentest hat einen Besteckset Test durchgeführt, in dem sie einzelne Bestecke und Gläser mehrmals in der Spülmaschine spülen ließen. Ziel war es, die Angabe „Spülmaschinenfestigkeit“ der Hersteller zu überprüfen.

Bei einigen Modellen kam es nach mehreren Spülvorgängen zu Korrosion oder sogar zu Farbveränderungen am Griff. Davon waren besonders jene Modelle mit Kunststoffgriffen betroffen. Deshalb wurden einige Bestecksets mit eher schlechten Noten bewertet.

Die Tipps der Redaktion von Stiftung Warentest lauten wie folgt:

  • Edelstahlbesteck sollte von anderen Metallen wie Silber oder Aluminium gespült werden.
  • Messer sollten getrennt von anderen Teilen einsortiert werden und die Griffe aller Besteckteile sollten nach unten zeigen.
  • Tür sollte nach Spülende offen gestellt werden und Besteck abgetrocknet werden.

Die Quelle für die eben aufgezählten Testergebnisse finden Sie unter folgendem Link.

Was kostet die Gravur von Besteck?

Ein beliebtes, traditionelles Geschenk ist es, Bestecksets mit einer persönlichen Gravur zu versehen. Diese Art von Geschenk wird gerne an Taufen oder Kindergeburtstagen gemacht. Viele Kunden stellen sich immer wieder die Frage: Was kostet es mich, wenn ich mein Besteck gravieren lassen möchte?

Dieser Service wird gerne von lokalen Dienstleistern angeboten. Die Preise zu vergleichen ist deshalb keine wirklich einfache Aufgabe. Im Internet finden sich Anbieter wie bestecke.de. Dort kostet die Gravur eines 4-teiligen Tafelbestecks um die 20 Euro, was unserer Einschätzung nach ein absolut gerechtfertigter Preis ist.

Auf der Seite Kinderbesteck finden Sie auch einige Kinderbestecksets, welche Sie direkt auf Amazon mit einer speziellen Gravur versehen lassen können. Diese Möglichkeit ist extrem praktisch, da Sie die Bestellung zusätzlich direkt als Geschenk verpacken lassen können.

Kann ich Besteck auch mieten?

Prinzipiell ist eine Miete von Besteck, Tellern, Gläser und anderen Tischdekorationen problemlos möglich. Für den privaten Haushalt lohnen sich solche Mieten aber meist nicht. Viele Anbieter für die Vermietung von Besteck finden sich regional und haben sich auf größere Veranstaltungen oder gar die Gastronomie spezialisiert.

Sollten Sie eine größere Privatveranstaltung planen, lohnt sich durchaus die Recherche. Oftmals bieten Catering-Dienste solche Dienstleistungen ebenfalls an.

Mehr Hintergrundinformationen zu Tafelbesteck finden Sie in unserem Besteck-Ratgeber

Um Ihnen die Entscheidung für ein bestimmtes Tafelbesteck zu erleichtern, haben wir Ihnen diverse Ratgeber verfasst, die Ihnen wertvolles Hintergrundwissen über Bestecksets oder tolle Kauf Ratgeber zu den beliebtesten und besten Sets auf dem Markt liefern. Die Besteck Ratgeber werden regelmäßig erneuert, damit auch Sie auf dem neuesten Stand bleiben.

Geschichte des Bestecks

Lernen Sie mehr über die Geschichte des Bestecks.

Wie hat sich eigentlich unser heutiges Besteck entwickelt? Warum essen wir überhaupt mit Besteck? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Geschichte von Besteck.

Besteck-Pflege: Besteck länger haltbar machen

Steakbesteck Test 2016 - die besten Steakbestecks für den Sommer 2016

Besteck-Pflege: Wie kann man Besteck länger haltbar machen. Darum geht es in diesem Artikel. Welche Pflegemaßnahmen sollten Sie treffen, damit Ihr neues Besteck so lange wie möglich hält? Mehr dazu im Artikel.

Welches Besteck passt zu mir?

Welches Besteck passt zu mir? Die wichtigsten Kriterien für Ihren Besteck-Kauf finden Sie in unserem Ratgeber.

Bei der großen Auswahl an Besteck, fällt die Entscheidung zum richtigen Besteck nicht gerade einfach. Viele stellen sich deshalb die Frage: „Welches Besteck passt zu mir?“ In diesem Artikel möchten wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien näher bringen und Sie zu Ihrem persönlichen Wunsch-Besteck führen. Gerade durch die stark unterschiedlichen Preise, fällt es vielen Käufern oft schwer, den […]

Brotmesser Test 2017 – Die besten Brotmesser im Vergleich

Brotmesser Test 2017 – Die besten Messer zum Brotschneiden im Vergleich Das Wichtigste in Kürze Ratgeber: Worauf sollte ich beim Kauf eines Brotmessers achten? Neben einem herkömmlichen Besteck, benötigen viele Haushalte ein eigenes Brotmesser, welche auch als Küchenmesser bezeichnet werden. Brot ist durch seine Struktur, also die harte Kruste und die weiche Krume, besonders schwierig […]

Steakbesteck Test – die besten Steakbestecks für den Sommer 2016

Steakbesteck Test 2016 - die besten Steakbestecks für den Sommer 2016

Es ist soweit: die Grillsaison ist eröffnet und der Sommer steht vor der Tür. Bei einem entspannten Grillabend mit Freunden darf natürlich das passende Werkzeug nicht fehlen, um die frischen saftigen Steaks vom Grill auch perfekt schneiden zu können. In unserem Test zeigen wir Ihnen die besten Steakbestecksets für den Sommer 2016 und stellen Ihnen […]

Donutmaker im Test

Donutmaker von donutmaker-info..de

Hallo zusammen!   „In den USA tragen 10 Menschen den Nachnamen Doughnut oder Donut“   Ich möchte euch auf meiner Webseite www.donutmaker-info.de das Kultgebäck mit dem Loch in der Mitte – Den Donut– vorstellen. Dazu habe ich einen eigenen Blog eingerichtet, indem ich regelmäßig wissenswertes und interessantes über den Schmalzkringel  vorstelle. Der Donut hat mich […]

Ratgeber zum Thema Steakmesser

Steakmesser Test

In diesem Ratgeber erfahren Sie einige interessante Hintergründe zu Steakmessern. Außerdem zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines solchen Messers achten sollten und was es überhaupt für unterschiedliche Steakmesser gibt.

Tipps und Wissenswertes rund um Messer für die Küchenmaschine

Kuechenmaschine mit Rührschüssel

Küchenmaschinen können einem das Leben sehr erleichtern. Sie kürzen Arbeitsvorgänge, welche normalerweise viel Zeit in Anspruch nehmen, deutlich ab. Zudem werden oft weniger Teile verschmutzt, als bei der Verarbeitung der Lebensmittel von Hand. Es gibt Küchenmaschinen, welche nur eine einzige Funktion besitzen, aber es gibt auch Geräte-Kombinationen, welche unglaublich viele Funktionen erfüllen können. Für die […]

Hat dir diese Seite weitergeholfen?

Hilf uns dabei, diese Seite und den Ratgeber noch besser zu machen!